„Charity-Steine“ – Malen für den guten Zweck

Kreative Köpfe setzen sich für das Projekt „Leben mit dem Tod“ ein

Bergisch Gladbach – Unter dem Titel „Charity-Steine“ hat die 24-jährige Bergisch Gladbacherin Elisa Walther eine erfolgsversprechende Spendenaktion ins Leben gerufen: Bemalte Steine werden in einem Korb in Shops ausgelegt und können gegen eine Spende von den Kunden mitgenommen werden.

Der Erlös dieser Spendenaktion kommt im rollierenden System immer wieder anderen karitativen Zwecken zu Gute. Zum Start der Aktion gehen die Spenden an das Projekt „Leben mit dem Tod – Trauernde Familien begleiten“, welches seit 2012 in Kooperation zwischen dem Institut Dellanima und dem DRK-Kreisverband Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. angeboten wird.

Zum aktuellen Zeitpunkt können die professionell bemalten Steine in den folgenden Läden erworben werden:

Naturkostladen in Refrath, Dolmanstraße 6-10

Fußpflegestudio bei Meli in Paffrath, Nußbaumerstraße 20a

Büggel – bergisch unverpackt, Paffrather Straße 5

Um noch mehr interessierte Shops und Einzelhändler mit Steinen bestücken zu können, sucht Elisa Walther noch weitere kreative Köpfe, die Interesse haben, sich künstlerisch einzubringen und Steine zu bemalen. Weitere Informationen zur Aktion teilt die Initiatorin auf ihrer Facebook-Seite „Charity Steine Köln & Bergisch Gladbach“. Eine Kontaktaufnahme kann direkt über die Seite sowie über die oben genannten Läden erfolgen.

Kommentare sind geschlossen.